Dienstag, 30. Dezember 2014

2015 steht vor der Tür

Oh man ich kann kaum noch warten, bis dass neue Jahr endlich beginnt.
Nicht nur das ich dann endlich beginnen kann, meine Bücher für die Lesechallenges zu lesen; nein ab dem neuen Jahr will ich wieder aktiv meinen Youtube Channel betreiben und auch verändern.
Dort soll in Zukunft nicht nur mein Gesang zu hören sein, nein ich will auch mehr über Bücher und Geocaching berichten und einige DIY - Videos zu den Themen hochladen.

Ich hoffe euch gefällt, was ich mache und ich freue mich über Lob und Kritik, sowie neue Abonennten.

Euch allen wünsche ich einen Guten Rutsch ins neue Jahr!

Hier geht es zu meinem Youtube Kanal

Montag, 29. Dezember 2014

Daggis Buch - Challenge



Die Aufgaben

Lese
  1. ein Buch mit einem überwiegend blauen oder lilafarbenen Cover.
  2. ein Buch mit einem überwiegend braunen oder schwarzen Cover.
  3. ein Buch mit einem überwiegend rosa oder roten Cover.
  4. ein Buch mit einem überwiegend grünen oder türkisen Cover.
  5. ein Buch mit einem überwiegend gelben oder orangen Cover.
  6. ein Buch mit einem überwiegend weißen oder grauen Cover.
  7. ein Buch mit einem Mann oder einer Frau auf dem Cover.
  8. ein Buch mit einem Tier oder einer Pflanze auf dem Cover.
  9. ein Buch mit etwas Essbarem oder einem Getränk auf dem Cover.
  10. ein Buch, dessen Cover Euch nicht angesprochen hat.
  11. einen Krimi oder Thriller.
  12. ein Kinder- oder Jugendbuch.
  13. ein Sach- oder eine Biografie.
  14. einen Frauen- oder Erotikroman.
  15. ein Buch das in der Vergangenheit oder in der Zukunft spielt.
  16. ein Buch mit Bildern.
  17. ein Buch mit einer Zahl im Titel.
  18. ein Buch aus dem Verlag Bastei Lübbe.
  19. ein Buch aus dem Verlag Droemer Knaur.
  20. ein Buch aus dem Verlag Blanvalet.
  21. ein Buch aus dem Verlag Ullstein.
  22. ein eBook aus dem Verlag dotbooks.
  23. ein Buch aus dem Verlag, aus dem (mit) die meisten Bücher auf Deinem SuB liegen.
  24. ein Buch, dessen Titel aus vier Worten besteht.
  25. ein Buch, dessen Titel genau so viele Buchstaben enthält wie Dein Name (Vor- und / oder Nachname).
  26. ein Buch, dessen Titel mit dem gleichen Buchstaben beginnt, wie Dein Blogname.
  27. ein Buch, dessen Autorenname genau so viele Buchstaben enthält wie Dein Name (Vor- und / oder Nachname).
  28. ein Buch eines Syndikat-Autoren (männlich oder weiblich) von dem Du bisher noch nichts gelesen hast.
  29. ein Buch eines Qindie-Autoren (männlich oder weiblich)
  30. ein Buch eines Autors (männlich oder weiblich) von dem (mit) die meisten Bücher auf Deinem SuB liegen.
  31. ein Buch mit einen Protagonisten (männlich oder weiblich), dessen Vorname mit dem gleichen Buchstaben beginnt, wie Dein eigener Vorname.
  32. ein Buch, das verfilmt wurde.
  33. ein Buch, das Deiner Meinung nach verfilmt werden sollte (mit Begründung und Benennung der Schauspieler!)
  34. ein Buch mit einem Schauplatz, den Du schon besucht hast.
  35. ein Buch von einem deutschen Autor (männlich oder weiblich).
  36. ein Buch von einem Autor (männlich oder weiblich), der nicht aus Deutschland, Großbritannien oder den USA stammt.
  37. ein Buch eines Autors (männlich oder weiblich), der jünger ist, als Du.
  38. ein Buch eines Autors (männlich oder weiblich), der älter als 50 Jahre alt ist.
  39. ein Buch das unter einem Pseudonym veröffentlicht wurde.
  40. ein Buch das von mindestens zwei Autoren (männlich und / oder weiblich) geschrieben wurde.
  41. den Debütroman eines Autoren / einer Autorin.
  42. ein Buch, das noch gar nicht erschienen ist.
  43. ein Buch das 2014 erschienen ist.
  44. ein Buch das 2013 erschienen ist.
  45. ein Buch das 2012 erschienen ist
  46. ein Buch das Dir geschenkt oder geliehen wurde.
  47. ein Wanderbuch / ein Buch, dass Du aus einer Wanderbuchkiste entnommen hast.
  48. ein Buch aus einer Reihe.
  49. ein Buch das im deutschsprachigen Ausland spielt.
  50. ein Buch, das im englischsprachigen Ausland spielt.
  51. in Buch das in Afrika, Asien oder Australien spielt.
  52. ein Buch das Dir von mehreren Personen empfohlen wurde.
  53. ein Buch, das schon mindestens ein Jahr auf Eurem SuB liegt.
  54. ein Buch, das Du vorbestellt hast.
  55. ein Buch mit weniger als 300 Seiten.
  56. ein Buch mit mindestens 500 Seiten.
  57. ein Buch mit mindestens 600 Seiten.
  58. ein Buch, das mehr als 333 Gramm wiegt.
  59. ein Buch, das Ihr mit verbundenen Augen aus dem SuB gezogen habt.
  60. ein Buch das jemand für Dich bestimmt. *
* Für die Aufgabe Nr. 60 wählst Du fünf Bücher aus, fotografierst oder stellst sie anderweitig auf Deinem Blog vor und lässt Deine Leser abstimmen, welches Du als nächstes lesen sollst.

Meine Bücher

Bücher für Geocacher

Was ist Geocaching?

Geocaching ist eine elektronische Schatzsuche mit einem GPS- Gerät oder GPS-fähigem Smartphone.
Die geographischen Koordinaten der Verstecke werden  im Internet (z.B. www.geocaching.com) veröffentlicht und können anschließend mit Hilfe eines GPS-Empfängers gesucht werden.
Am Versteck angekommen findet man den "Cache", der in der Regel ein wasserdichter Behälter (je nach Größe eine Filmdose, ein PET-Rohling, eine Frischhaltedose oder auch eine Munitionskiste) ist.
Im Cache befindet sich ein Logbuch, in welches man seinen Cachernamen und Zeitpunkt des Fundes notiert. Später kann man seinen Fund auch auf der entsprechende Seite im Internet "loggen (eintragen).




Welche Bücher gibt es über Geocaching?

Sven Alender - Forscherhandbuch für Geocacher

Manuel Andrack - Cache! Wir finden ihn!

Robin Ewers - Geocaching für Anfänger: Basiswissen für die Praxis

Ulf Fischer - Die Jagd nach dem Schnitzel in der Dose: Moderne Schatzsuche mit Geocaching

Marcus Gründel - Geocaching I: Alles rund um die moderne Schatzsuche  
Marcus Gründel - Geocaching II von Mysterys, Rätseln und Lösungen

Frank Hillmann -  Faszination Geocaching: Meine schönsten Erlebnisse

Bernhard Hoëcker - Aufzeichnungen eines Schnitzeljägers: Mit Gëocaching zurück zur Natur
Bernhard Hoëcker Neues aus Geocaching: Geschichten von draußen
Bernhard Hoëcker - Hoëckers Entdeckungen: Ein merkwürdiges Bilderbuch längst vergessener Orte

Ramona Jakob - Abenteuer Geocaching: Die moderne Schatzsuche für Einsteiger

Timo Kohlbacher - Das Hobby Geocaching: Die faszinierende Welt der versteckten Dosen

Peter Küpper -  Geocaching: GPS-Freizeitspaß für Abenteurer

Martina Leppert - Das Geocachingbuch zur Bibel: 20 biblische Caches für Schatzsucher

Thomas Sadewasser - Geocaching - Seilklettertechnik: Technik für Kletter- und Abseilcaches

Frank Trepte - Geocaching: Die Welt in der Dose
Frank Trepte - Oh nee Papa, nicht schon wieder Geocachen: Die verrückte Suche nach Dosen


Sonntag, 28. Dezember 2014

Under Construction

Nach nur wenigen Tagen merke ich schon, dass es wohl nicht klug ist soviele verschiedene Themen auf meinem Blog zu haben. Ich habe für mich überlegt, dass ich zwar einen Buchblog haben möchte, dieser sich aber etwas von den anderen unterscheiden soll.
Natürlich werde ich den klassischen Blog mit Rezensionen, Neuzugängen, Lesemonaten etc. beibehalten, aber ich werde neben der klassischen Belletristik auch Fach- und Sachbücher vorstellen.
Die Fachbücher werden sich vorraussichtlich auf den sozialen/ gesundheitlichen Bereich beschränken.
Sachbücher möchte ich noch nicht festlegen, aber aktuell denke ich da an Outdoor/Reisen/Tiere.

Nicht böse sein, wenn sich hier öfter etwas ändert,aber ich werde euch wissen lassen, wenn das Endkonzept steht.

Neuzugänge 2014

Auch hier gilt, wie schon bei den Lesemonaten, der erste und einzige Monat im Jahr 2014 wird der Dezember sein.

Dezember 2014

1. Klaus Scholz - Das Cordoba Konzept Findest du hier
2. Ina Freiwald - Aus dem Alltag einer Jobvermittlerin Findest du hier
3. Verena F. Birkenbihl - Stroh im Kopf? Findest du hier
4. Anja Stroot - Alltagsmenschen laden ein (30 Bildkarten) Findest du hier
5. Veronica Roth - Die Bestimmung - Tödliche Wahrheit Findest du hier

e-book
1. Thorsten Dörp - Noch drei Geschichten bis Weihnachten Findest du hier
2. Marcel Weyers -  Rabenblut: In dunkelster Nacht erwacht (Raben-Saga 1) Findest du hier

Meine Book City Challenge



Die Aufgabe

Zu jedem Buchstaben des Alphabeth soll eine passende Stadt in dem gelesenen Buch stehen.

z.B. L = London (James Bowen - Bob, der Streuner), P= Pamplona (Hape Kerkeling - Ich bin dann mal weg)

Dabei ist es nicht wichtig in welchem Land sich die Stadt befindet oder wie groß sie ist. Auch Städtenamen fiktiver Orte, sowie mehrere Städte aus einem Buch sind erlaubt.
Die Buchauswahl kann vorab oder spontan erfolgen.


Meine Bücher/ Städte

A
B
C
D
E
F
G
H - Hamburg  Klaus Scholz - Das Cordoba Konzept
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z

Freitag, 26. Dezember 2014

Wie bewerte ich?

Um euch zu zeigen ob mir etwas gefallen hat vergebe ich Sinnespunkte. Da wir fünf Sinne haben, liegt die Bewertungsskala zwischen 1 und 5.

5 Sinnespunkte (°°°°°) Ich liebe es/ Das solltet ihr euch unbedingt anschaffen/ Nachmachen!

4 Sinnespunkte (°°°° ) War sehr gut, aber etwas hat gefehlt um es zu lieben

3 Sinnespunkte (°°°  ) Gefällt mir gut!

2 Sinnespunkte (°°   )  nicht spektakulär/ nicht mein Fall

1 Sinnespunkt  (°    ) Was für eine Zeitverschwendung/ Vorzeitig abgebrochen/ absoluter Schrott

Lesemonate 2014

Da ich erst im Dezember richtig starte meinen Block aktiv zu betreiben, gibt es logischerweise auch nur einen Lesemonat.
Ich schreibe euch welche Bücher ich bereits gelesen habe bzw. wie weit ich mit meinen Büchern gekommen bin.

Dezember 2014

1. Sebastian Fitzek - Passagier 23 (°°°°°)      Findest du hier

2. Jojo Moyes - Ein ganzes halbes Jahr (Seite 392 von 543)    Findest du hier

3. Klaus Scholz - Das Cordoba Konzept (Seite 109 von 336)   Findest du hier

4. James Bowen - Bob, der Streuner (Seite 49 von 250 )    Findest du hier

5. Hape Kerkeling - Ich bin dann mal weg (Seite 117 von 346 )   Findest du hier


gelesene Seiten im Dezember: 1093 Seiten



Meine 15 für 2015 Challenge


Die Aufgaben

Kategorie 1: Einzelbände

Kategorie 2: Erste Bände

Kategorie 3: Zweite Bände

Kategorie 4: Folgebände

Kategorie 5: Frei nach Schnauze

Punktesystem

Für jedes beendete Buch gibt es 1 Punkt (macht insgesamt 15 Punkte)

Für jede beendete Kategorie gibt es 5 Punkte (macht insgesamt 25 Punkte)

Für zwei beendete Kategorien gibt es zusätzlich 20 Punkte (das ist zweimal möglich, also insgesamt 40 Punkte)

Wenn ihr alle 15 Bücher beendet habe, gibt es noch mal 10 Punkte

Insgesamt könnt ihr 90 Punkte erreichen.

Meine Bücher

Einzelbände
-
-
-

Erste Bände
- Silber - Das erste Buch der Träume/ Kerstin Gier
- Delirium
-

Zweite Bände
- Die Bestimmung - Tödliche Wahrheit/ Veronica Roth
-
-

Folgebände
- Verwesung/ Simon Beckett
- Die Königliche/ Kristin Cashore
-

Frei nach Schnauze
-
-
-

Meine SchockiBooks- Challenge


 Die Aufgaben
  1. Weiße Schokolade -> Lies ein weißes Buch
  2. Vollmilchschokolade -> Lies ein braunes Buch
  3. Zarbitterschokolade -> Lies ein schwarzes Buch
  4. Nussschokolade -> Lies ein Buch mit vielen kleinen Gegeständen auf dem Cover
  5. XL-Tafel -> Beende eine Trilogie
  6. Jumbo-Tafel -> Beende eine Reihe (min. 4 Bände)



  7. Schnack für Zwischendurch -> Lies einen Einzelband
  8. Nervennahrung -> Lies ein spannendes bzw nervenaufreibendes Buch
  9. Das Jahr 2015 -> Lies das 15. ungelesene Buch aus deinem Regal
  10. Schokoriegel -> Lies ein Buch mit maximal 200 Seiten
  11. Kalorien -> Lies ein Buch mit mindestens 500 Seiten
  12. Schokolade mit Cremefüllung -> Lies ein hellgelbes oder beiges Buch
  13. Schokolade mit Fruchtfüllung -> Lies ein rosanes oder hellblaues Buch
  14. Ungesund -> Lies eine SuB-Leiche
  15. Die Praline -> Lies ein geschenktes Buch

Meine Bücherauswahl
  1. Weiße Schokolade -> 
  2. Vollmilchschokolade ->
  3. Zarbitterschokolade ->
  4. Nussschokolade -> Silber - Das erste Buch der Träume/ Kerstin Gier
  5. XL-Tafel -> Die Königliche/ Kristin Cashore
  6. Jumbo-Tafel -> Verwesung / Simon Beckett



  7. Schnack für Zwischendurch ->
  8. Nervennahrung ->
  9. Das Jahr 2015 ->
  10. Schokoriegel ->Winterblut / Kirstin Messerschmidt
  11. Kalorien -> Blackout - Morgen ist es zu spät / Marc Elsberg
  12. Schokolade mit Cremefüllung -> Die Bücherflüsterin / Anjali Banerjee
  13. Schokolade mit Fruchtfüllung ->
  14. Ungesund ->
  15. Die Praline ->

Donnerstag, 25. Dezember 2014

Lesechallenges 2015

Um meinem Vorhaben ein kleines bisschen Druck zu machen werde ich bei verschiedenen Lesechallenges mitmachen.
Bisher habe ich mich für die Schockibooks Challenge (youtube - Nini Schockibooks) und die 15 für 2015 Challenge (yotube -melodyofbooks) entschieden, mal sehen ob noch mehr dazu kommt.
Aktuell (27.12.14) habe ich mich entschlossen auch die Book City Challenge (youtube - Leseeule Theresa) und Daggis Buch - Challenge 2015 zu machen.
Die wirklich letzte Challenge für dieses Jahr mache ich bei Lovelybooks mit, die Lovelybooks Themenchallenge
Ich werde zu jeder Challenge nochmal etwas genaueres schreiben und eventuell auch Bilder dazu hochladen.

Meine SchockiBooks Challenge

Meine 15 für 2015 Challenge

Meine Book City Challenge

Meine Daggis Buch - Challenge

Meine Lovelybooks Themenchallenge

Woher kommen die Namen???

Also zunächst Mal möchte ich meinen Namen erklären VELVETVOICE:

Ich habe schon eine ganze Weile leidenschaftlich gerne gesungen und irgendwann dann die Idee gehabt, dies auf youtube zu veröffentlichen.

Gesagt, getan! Aber wie sollte ich da heißen??? Niemals im Leben wollte ich meinen richtigen Namen nutzen, da man ja nicht weiß ob da draußen vielleicht irgendwer Blödsinn im Kopf hat ;)

Velvetvoice ist englisch und bedeutet Samtstimme. Keine Ahnung wie mir das einfallen konnte, aber ich mochte die Idee so zu heißen und da ich auch gerne Balladen mag und englisch singe, wurde er schließlich zum Kanalnamen auserwählt.

Dann die Frage wieso der Blog ausgerechnet Welt der Sinne heißen muss:

Ich hatte mich Ende 2013 an einem Blogversucht, aber wusste nicht wirlich was ich schreiben sollte und hatte auch viel zu viele andere Probleme, die ich erst klären musste. Also letztendlich den Blog gelöscht und nun von vorne anfangen.

Der Name war passend, weil ich mich für viele Dinge interessiere, die auch verschiedene Sinne ansprechen (näheres dazu in einem extra Post) und somit muss ich mich gar nicht erst für ein Thema entscheiden von dem ich euch regelmäßig berichte.

Vielleicht kennt der Ein oder Andere das Problem soviele Interessen und Hobbies zu haben, das man gar nicht mehr sagen kann, was man davon am meisten mag und in der wenigen freien Zeit machn möchte.

Der Beginn von etwas Großem

Ich habe mir lange überlegt, was mein Vorsatz bzw. Ziel für das Jahr 2015 sein könnte und habe mich entschlossen all die Eindrücke, die ich im Laufe meines Lebens mache mit anderen über das Internet zu teilen.

Dazu möchte ich wieder aktiver auf meinem youtube Kanal und als Blogger werden.
Wie das ganze mal aussehen wird kann ich noch nicht genau sagen, aber vielleicht interessiert es den einen oder anderen mich auf dieser Reise zu begleiten.